Medizinischer InfoService WhatsApp deaktiviert - Novartis – Klinische Forschung

Medizinischer InfoService WhatsApp deaktiviert

WhatsApp Medizinischer Infoservice

Facebook beendet WhatsApp Kooperation mit Geschäftskunden

 

Der Facebook-Konzern, Inhaber von WhatsApp beendet überraschend die Kooperation mit Geschäftskunden aus dem Bereich Pharma und Gesundheit.

Betroffen von dem Kooerationsstopp sind anscheinend vorallem Arnzeimittelhersteller, Apotheken und Dienstleister aus dem Gesundheitsbereich. Bekannt wurde die Entscheidung durch eine Änderung der Nutzungsbedingungen für Geschäftskunden.

Der Facebook-Konzern selbst hat sich bisher nicht offiziell zu dem einseitigen Kooperationsstopp geäußerst und beantwortet auch keine Fragen hierzu.

Aus diesem Grund können wir unseren WhatsApp Service zur Beantwortung medizinisch-wissenschaftlicher Anfragen nicht mehr in dieser Form anbieten.

Der Medizinische InfoService ist jedoch ab sofort per LiveChat erreichbar.

Sie verlassen jetzt unsere Webseite. Dieser Link führt Sie zu einer Webseite eines anderen Anbieters, für die wir nicht verantwortlich sind.

zurück

Bookmarks erstellen

Desktop – Chrome/Firefox

Um in Chrome oder Firefox ein Bookmark zu erstellen klicken Sie auf das Stern-Symbol oben rechts im Browser.

Mobile – Chrome/Firefox

Um in Chrome oder Firefox ein Bookmark zu erstellen klicken Sie erst auf die drei Punkte im rechten oberen Bereich und anschließend auf das Stern-Symbol im erscheinenden Menü.