Befragung für Ophthalmologen - Novartis – Klinische Forschung

Befragung für Ophthalmologen

Wie sieht Ihre Behandlungspraxis von Patienten mit feuchter AMD aus?

Sehr geehrte Ärztinnen und Ärzte,

vielen Dank, dass Sie an unserer Befragung teilnehmen.

Ziel dieser Befragung ist es, mehr über die tatsächliche Behandlungspraxis der feuchten altersbedingten Makuladegeneration (AMD) zu erfahren.

Wir hoffen dadurch, gemeinsam mit Ihnen, den Behandlungserfolg für AMD-Patienten und ihre Adhärenz weiter steigern zu können.

Ihr Klinisches Forschungs-Team Ophthalmologie
Novartis Pharma GmbH

  1. Anmeldung
    Um Ihre Expertise abfragen zu können, ist der Abschluß eines Vertrags notwendig. Bitte melden Sie dazu unten Ihre Teilnahme an der Befragung an.
  2. Vertrag abschließen
    Sie erhalten einen Vertrag von Novartis (je nach Wunsch elektronisch oder postalisch möglich). Diesen bitte unterschrieben an Novartis zurücksenden.
  3. Umfrage-Link empfangen
    Sie erhalten per Email einen Umfrage-Link.
  4. Umfrage beantworten
    Umfrage-Link in der Email einfach anklicken und Fragen beantworten.
  5. Vergütung erhalten
    Sie erhalten die vertraglich vereinbarte Vergütung für
    Ihre Teilnahme
Liebe Kolleginnen und Kollegen,

die bestmögliche Versorgung unserer Patienten ist unser Tagesgeschäft. Oft fällt es uns aber schwer, mit einander darüber zu sprechen bzw. Management-Strategien zu diskutieren, weil es keine allgemeingültige Übereinkunft zur Nomenklatur gibt. Dies ist insbesondere bei der IVOM-Therapie der Fall, wo PRN, Serienbehandlungen oder Treat & Extend Schemata existieren. Daher werden in dieser Befragung Daten dazu erhoben, was unter den jeweiligen Schemata tatsächlich an Therapien durchgeführt wird und wie jeder einzelne Behandler diese definiert und steuert. Hier geht z.B. auch um die Verwendung von Aktivitätsmarkern und die Therapieanpassung über Kontrollintervalle und Spritzfrequenz.  Dies zu klären wird u.A. zunehmend wichtiger, da Weiterentwicklungen in diesem Bereich evtl. direkt flexiblere Behandlungsschemata testen würden, wenn es hierzu eine allgemeine Übereinkunft gäbe.

Mit Ihrer Teilnahme können Sie zu der Beantwortung dieser Frage beitragen.

Mit freundlichen Grüßen,

Prof. Dr. Dr. med. Robert P. Finger
Professor für ophthalmologische Epidemiologie,
Universitäts-Augenklinik Bonn

Bitte sprechen Sie uns an:

Dr. Laureen Zaremba
laureen.zaremba@novartis.com
Tel: 0151 21589926

Dr. Ulrike Michel
ulrike.michel@novartis.com
Tel: 0174 3235707

Sie verlassen jetzt unsere Webseite. Dieser Link führt Sie zu einer Webseite eines anderen Anbieters, für die wir nicht verantwortlich sind.

zurück

Bookmarks erstellen

Desktop – Chrome/Firefox

Um in Chrome oder Firefox ein Bookmark zu erstellen klicken Sie auf das Stern-Symbol oben rechts im Browser.

Mobile – Chrome/Firefox

Um in Chrome oder Firefox ein Bookmark zu erstellen klicken Sie erst auf die drei Punkte im rechten oberen Bereich und anschließend auf das Stern-Symbol im erscheinenden Menü.