Asthma bei Erwachsenen (ARGON)

In diese Studie werden erwachsene Patienten aufgenommen, die an Asthma leiden. Asthma ist eine chronische und anfallsartig auftretende Erkrankung, bei der die Atemwege entzündet und überempfindlich sind. Vor allem nachts oder in den frühen Morgenstunden kommt es bei dieser Erkrankung zu Beschwerden wie Husten, Atemnot und einem Engegefühl in der Brustgegend.
Auch tagsüber können die typischen Symptome durch bestimmte Reize wie z. B. Pollen ausgelöst werden.

Onlinefragebogen

Hier können Sie herausfinden, ob die ARGON-Studie für Sie geeignet sein könnte.
Fragen anzeigen

In der ARGON-Studie soll ein neues, derzeit noch nicht zugelassenes Kombinationspräparat hinsichtlich seiner Wirksamkeit bei Asthma-Patienten untersucht werden, die trotz ihrer derzeitigen Behandlung symptomatisch sind. Das in dieser Studie untersuchte Kombinationspräparat enthält zwei verschiedene bronchienerweiternde Arzneistoffe sowie ein Kortikosteroid, das der Entzündung in den Atemwegen entgegenwirkt. Im Gegensatz zu ähnlichen, bereits erhältlichen Medikamenten soll das in dieser Studie untersuchte Kombinationspräparat nur einmal täglich inhaliert werden.

Die Teilnahme an einer Studie verläuft im Wesentlichen wie ein normaler Arztbesuch. Einziger Unterschied: statt Ihres Arztes besuchen Sie Ihren Prüfarzt an einem Studienzentrum in bestimmten Abständen. Es werden genau vorgeschriebene Untersuchungen durchgeführt.

Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden stehen während der Studie an erster Stelle. Deshalb werden Sie während der gesamten Studie engmaschig von Ihrem Studienarzt und -team betreut.
Die Studie ist für insgesamt bis zu etwa 28 Wochen ausgelegt und gliedert sich in eine Voruntersuchungsphase (bis zu 3 Wochen), die Behandlungsphase (24 Wochen) und eine Nachbeobachtungs-phase (7 Tage). Über die genaue Dauer der Studienteilnahme entscheidet der Prüfarzt.

Während der Behandlungsphase wird das Studien- oder das Vergleichsmedikament inhaliert. Weder der Arzt noch der Patient soll wissen, welche von zwei möglichen Dosierungen des Studienmedikamentes der Patient erhält (sog. „doppelblinde“ Studie). Falls ein Patient hingegen das Vergleichsmedikament inhalieren soll, wissen dies sowohl der Arzt als auch der Patient.

Durch die Teilnahme an der klinischen Prüfung entstehen Ihnen keine zusätzlichen Kosten und für die vorgesehenen Untersuchungen erhalten Sie eine angemessene Aufwandsent-schädigung.

Für diese Studie suchen wir Patienten,

  • die mindestens 18 Jahre alt sind
  • bei denen vor mindestens 6 Monaten Asthma diagnostiziert wurde
  • die seit mindestens 3 Monaten mit einem entzündungs-hemmenden, mittel- oder hochdosierten inhalativen Kortikosteroid (ICS) in Kombination mit einem bronchienerweiternden, langwirksamen β2-Agonisten (LABA) behandelt werden
  • die in den letzten 3 Monaten kein bronchienerweiterndes, langwirksames Anticholinergikum (LAMA) angewendet haben
  • die trotz ihrer Behandlung symptomatisch sind
  • die im letzten Jahr mindestens eine Asthma-Exazerbation (plötzliche Verschlechterung) hatten.

Über die genauen Ein- und Ausschlusskriterien der Studie wird Sie der Prüfarzt eines Studienzentrums informieren, der auch die Entscheidung über eine Studienteilnahme trifft.

Wenn Sie Interesse an dieser Studie haben, erfahren Sie beim Infoservice der Novartis Pharma GmbH, wo sich ein Studienzen-trum in Ihrer Nähe befindet:

Bitte nennen Sie bei Kontaktaufnahme das Kennwort „ARGON“:

Novartis Medizinischer Infoservice

Roonstraße 25, 90429 Nürnberg

Tel.: 08 00-843 66 33 (kostenlos)

Servicezeiten: Montag-Freitag von 8-18 Uhr

Email: infoservice.novartis@novartis.com

Studienzentren in Ihrer Nähe

Hier finden Sie eine Übersicht aller aktuellen Studienzentren. Sollte kein Zentrum in Ihrer Nähe gelistet sein, wenden Sie sich bitte an den medizinischen Infoservice der Novartis Pharma GmbH (siehe “Wie kann ich Kontakt aufnehmen und was passiert danach?”), da noch weitere Zentren in Planung sind.

 

PLZ Bereich 0

04103 Leipzig

Dr. med. Jörg Winkler

PSL Dr. Winkler

04157 Leipzig

Dr. med. Falk Brunner

Praxis Dr. Falk Brunner

04275 Leipzig

Prof. Dr. Gerhard Hoheisel

Praxis für Pneumologie und Allergologie

04357 Leipzig

PD Dr. Christian Geßner

POIS Leipzig GbR

04564 Böhlen

Dr. med. Andreas Schwittay

Studienzentrum Dr. med. Andreas Schwittay

08209 Auerbach

Dr. med. Ute Lenk

Praxis Dr. Ute Lenk

09456 Annaberg-Buchholz

Dr. med. Andreas Einenkel

Praxis Dr. Einenkel

09648 Mittweida

Dr. med. Thomas Wustmann

Praxis Dr. Wustmann

PLZ Bereich 1

10119 Berlin

Lennart Schaper

Studienpraxis Berlin-Brandenburg

10625 Berlin

Dr. med. Thomas Lienert

Praxis an der Oper

10717 Berlin

Dr. med. Anneliese Linnhoff

RCMS

10969 Berlin

Dr. med. Hilke Temme

Pneumolog. Studienzentrum

12157 Berlin

Dr. med. Michael Sebert

POLIKUM Berlin Friedenau

12159 Berlin

PD Dr. Matthias Krüll

IAAB

12203 Berlin

Dr. med. Harald Müller-Pawlowski

MECS Research GmbH

13086 Berlin

Dr. med. Andreas Benedix

Institut Dr. Benedix und Dr. Schnorr für Gesundheitsforschung und Beratungsgesellschaft mbH

13156 Berlin

Dr. med. Silke Wiemer

Praxis Dr. Silke Wiemer

13187 Berlin

Ishak Teber

Clinical Studies Pankow

14050 Berlin

Dr. med. Gerald Hanf

Allergie- und Asthma-Zentrum Westend (AAZW)

15517 Fürstenwalde

Dr. med. Athanosios Xanthopoulos

Praxis für Pneumologie und Innere Medizin

15562 Ruedersdorf

Dr. med. Ekkehard Beck

IFG Ruedersdorf

PLZ Bereich 2

20354 Hamburg

Dr. med. Margret Jandl

HIT GmbH

21502 Geesthacht

Dr. med. Petra Mikloweit

Pneumologisches Forschungsinstitut Hohegeest GbR

22335 Hamburg

Dr. med. Gesine Groth

Praxis Dr. Groth

23552 Lübeck

Dr. med. Andrea Ludwig-Sengpiel

KLB - Gesundheitsforschung Lübeck GmbH

24837 Schleswig

Dr. med. Andreas Deimling

RespiRatio in der Lungenpraxis Schleswig

PLZ Bereich 3

30167 Hannover

Lutz Volgmann

Pneumologische Praxis Lutz Volgmann

30173 Hannover

Dr. med. Martin Hoffmann

PNEUMOLOGICUM im Südstadtforum

31134 Hildesheim

Dr. med. Sabine Bode

MVZ Vinzentinum

31224 Peine

Dr. med. Christian Schlenska

Studienzentrum Schlenska

32584 Löhne

Dr. med. Uwe Gerbaulet

Praxis Dres. Gerbaulet/ Biesenbaum

35037 Marburg

Dr. med. Wolfgang Schürmann

Pneumologische Praxis Dr. Schürmann

Dr. med. Silke Mronga

Zentrum für ambulante pneumologische Forschung Marburg GbR

37574 Einbeck

Dr. med. Andreas Kroll

Sertuernerpraxis

38518 Gifhorn

Erika Eisel

Praxis Erika Eisel

PLZ Bereich 4

44263 Dortmund

Dr. med. Hans-Christian Blum

MECS Dortmund GmbH

45239 Essen

Prof. Dr. med. Christian Taube

Ruhrlandklinik Essen

45879 Gelsenkirchen

Dr. med. Guido Ern

Gemeinschaftspraxis Dr. Lindemann/Dr. Ern/Dr. Trilling

48431 Rheine

Dr. med. Marc Höffgen

Framol Med. GmbH

PLZ Bereich 5

53123 Bonn-Duisdorf

Prof. Dr. Axel Overlack

Pneumolog. GP Bonn

53127 Bonn

Prof. Dr. med. Dirk Skowasch

Universitätsklinikum Bonn

58452 Witten

Dr. med. Karl-Heinz Franz

Lungenpraxis Witten

58706 Menden

Dr. med. Volker Jansen

Praxis Dr. Jansen

59174 Kamen

Dr. med. Bernhard Beckmann

Praxis Dr. Beckmann

PLZ Bereich 6

60389 Frankfurt

Dr. med. Claus Keller

Studienzentrum Dr. Keller

60596 Frankfurt

Dr. med. Oliver Kornmann

IKF Pneumologie GmbH & Co KG

63739 Aschaffenburg

Dr. med. Mathias Rolke

GP im Elisenpalais

64283 Darmstadt

Dr. med. Andreas Forster

Pneumostudien Darmstadt

68723 Schwetzingen

Dr. med. Arthur Filusch

Lukass Praxen Dr. Filusch

PLZ Bereich 7

71640 Ludwigsburg

Dr. med. Achim Ulmer

Praxis Dr. Ulmer

Larissa Kluger

Praxis Dr. Ulmer

PLZ Bereich 8

81241 Muenchen – Pasing

Prof. Dr. Rainald Fischer

Pneumolog. Studienzentrum

83022 Rosenheim

Prof. Dr. Stephan Budweiser

RoMed Klinikum Rosenheim

85221 Dachau

Dr. med. Gerd Bourgeois

MVZ Dachau

86150 Augsburg

Dr. med. Sabina Wehgartner-Winkler

Zentrum für Pneumologie und Onkologie am Diako

89073 Ulm

Dr. med. Volker Töpfer

PneumoConsult Ulm

PLZ Bereich 9

In diesem Postleitzahlen-Bereich ist momentan noch kein Studienzentrum gelistet. Weitere Studienzentren sind in Planung. Den aktuellen Stand können Sie unter den u.g. Kontaktdaten erfragen.

Novartis Medizinischer Infoservice

Roonstraße 25, 90429 Nürnberg

Tel.: 08 00-843 66 33 (kostenlos)

Servicezeiten: Montag-Freitag von 8-18 Uhr

Email: infoservice.novartis@novartis.com

Der Sponsor dieser Studie ist Novartis Pharma AG. Die Studie wurde von der zuständigen Ethikkommission zustimmend bewertet und von den zuständigen Behörden genehmigt.

 

zurück

Bookmarks erstellen

Desktop – Chrome/Firefox

Um in Chrome oder Firefox ein Bookmark zu erstellen klicken Sie auf das Stern-Symbol oben rechts im Browser.

Mobile – Chrome/Firefox

Um in Chrome oder Firefox ein Bookmark zu erstellen klicken Sie erst auf die drei Punkte im rechten oberen Bereich und anschließend auf das Stern-Symbol im erscheinenden Menü.